CDU Sankt Augustin nominiert Sascha Lienesch für Landtagskandidatur

CDU Sankt Augustin nominiert Sascha Lienesch für Landtagskandidatur
02.07.2021
Stadtverband

Die Mitglieder der CDU Sankt Augustin haben in ihrer Mitgliederversammlung am 24. Juni 2021 Sascha Lienesch einstimmig für die Landtagskandidatur im neuen Wahlkreis 29 – Rhein-Sieg-Kreis V nominiert. Er wird sich nach den Sommerferien auf einer Aufstellungsversammlung dem Votum der Mitglieder aus Siegburg, Lohmar und Sankt Augustin (ohne Menden) stellen.

Sascha Lienesch ist seit mehr als 16 Jahren Mitglied des Stadtrates und führt seit der Kommunalwahl 2020 die CDU-Fraktion. Seit 20 Jahren ist er Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Sankt Augustin-Ort und war 19 Jahre lang im Vorstand der CDU Sankt Augustin aktiv, zuletzt als stv. Vorsitzender. Der gelernte Sozialversicherungsfachangestellte ist aktuell im Bereich Online Marketing in einer Kölner Agentur tätig. Eine besonders relevante berufliche Station hat er als Mitarbeiter im Wahlkreisbüro der ehemaligen Landtagsabgeordneten und heutigen Staatssekretärin Andrea Milz absolviert, in der er die Arbeit im Landtag direkt erlebt und Andreas Milz in ihrer Abgeordnetentätigkeit unterstützt hat.

„Sascha Lienesch ist ein Leistungsträger der Partei und seit über 20 Jahren eine Säule in der Kommunalpolitik. Zudem bringt er aus seinem Berufsleben wichtige Kompetenzen mit, die er gewinnbringend für die Bürgerinnen und Bürger einsetzen kann“, so der neue Vorsitzende der CDU Sankt Augustin, Aladdin Beiersdorf-El Schallah. „Wir sind davon überzeugt, dass er ein guter Landtagsabgeordneter wäre. Daher bitten wir die Mitglieder aus Siegburg, Lohmar und Sankt Augustin, Sascha Lienesch ihr Vertrauen zu schenken.“