CDU setzt sich für Sanierung von Radweg an Hennefer Straße ein

CDU setzt sich für Sanierung von Radweg an Hennefer Straße ein
18.04.2019
Sankt Augustin-Ort

Das Alter des Radweges und durch Baumwurzeln hochgedrückter Asphalt machen das Radfahren auf dem Radweg entlang der Hennefer Straße zwischen den Kreuzungen am Zedernweg und "Pleiser Dreieck" nicht gerade angenehm. Viel Unebenheiten schütteln so manchen Radfahrer durch.

Die Hennefer Straße ist Teil der Landstraße L 143. Zwischen den Ortsdurchfahrten Ort und Niederpleis ist auf diesem Teilstück der Landesbetrieb Strassen.NRW zuständig für den Zustand des Radweges. Mit einem Antrag an den Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss möchte die CDU erreichen, dass sich die Stadtverwaltung an den Landesbetrieb wendet mit der Bitte den Radweg auszubauen bzw. zu sanieren.

Die Strecke wird sehr rege genutzt. Sie stellt eine Verbindung zwischen der Stadtbahnlinie 66 in Sankt Augustin-Ort und dem Stadtteil Niederpleis dar, den insbesondere auch Berufspendler nutzen. Die CDU hofft, dass die übrigen Mitglieder des Ausschusses dem Antrag zustimmen und der Landesbetrieb Strassen.NRW die Sanierung des Radwegs in Angriff nimmt. Dass der Radweg nicht in Ordnung ist, wurde bereits erkannt. Schon seit langer Zeit warnt ein Schild "Straßenschäden" vor den Unebenheiten und schlechten Zustand des Radwegs.