Verkehrssicherheit vor Kindergarten "Sternschnuppe" soll verbessert werden

Verkehrssicherheit vor Kindergarten "Sternschnuppe" soll verbessert werden
11.03.2019
Mülldorf

Claudia Feld-Wielpütz hat für den CDU-Fraktion einen Antrag für die nächste Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschusses eingebracht. Der Antrag behandelt die Verkehrssituation am Kindergarten "Sternschnuppe" in der Niederpleiser Straße in Mülldorf. Hierzu bringt die CDU-Fraktion Vorschläge ein.

Die Verwaltung soll beauftragt werden, im Eingangsbereich des Kindergartens Maßnahmen zu ergreifen, damit der Eingangsbereich für Verkehrsteilnehmer entsprechend deutlich zu erkennen ist. Eine farbliche Kennzeichnung des Bürgersteiges und der Fahrbahnschwelle wäre hier sicherlich eine Möglichkeit ebenso wie ein entsprechend großes Piktogramm auf der Straße. Als weiteren Vorschlag bittet die CDU-Fraktion die Verwaltung um die Prüfung, ob eine Verlegung des Zebrastreifens an der Ecke Gartenstraße/Niederpleiser Straße auf die Höhe der Kita sinnvoll wäre.

Durch die ständig parkenden Fahrzeuge auf der Niederpleiser Straße, teilweise in direkter Nähe vor dem Eingangsbereich des Kindergartens (an der Fahrbahnschwelle) ist die Übersicht des Ausgangs sehr schwierig. Viele Verkehrsteilnehmer nehmen den Kindergarten nicht wahr, da sie z. B. Gegenfahrbahn nutzen müssen, um an den parkenden Autos vorbeizufahren.

Mehr zum Thema