Markus Thiebes

Markus Thiebes
Mitglied des Rates, Wahlkreis 170

Wir leben in ungewöhnlichen Zeiten. Am 13. September sind die Kommunal- und Kreistagswahlen in Nordrhein-Westfalen. 

Langsam, ganz langsam regen sich unsere Geister wieder und kehren zu gewohntem Alltag unter neuen Vorzeichen und mit neuen Verhaltensregeln zurück. Neue Fragestellungen ergeben sich. Was sind die Folgen aus der pandemischen Lage der vergangenen Wochen? Was müssen wir in Zukunft anders machen, damit es nicht zu Wiederholungen kommt? Wie können wir die wirtschaftlichen Trümmer des Herunterfahrens unserer Gesellschaft räumen? Wie neue Zukunftsperspektiven schaffen? Was können wir vor Ort zur Linderung und Bewältigung der klimatischen Veränderungen unternehmen? Viele Aufgaben liegen vor uns – auch in Sankt Augustin.

Ich hoffe und wünsche mir, dass wir in Sankt Augustin ebenso engagiert, hilfsbereit und solidarisch weiter handeln werden wie in der Vergangenheit und wie es sich für eine gute Gemeinschaft gehört. Wir dürfen dabei nicht nur mehr an uns und unsere Mitmenschen in der Gegenwart denken, sondern auch an unsere Mitmenschen und Nachfahren in der Zukunft. Dieses große humanitäre Ziel der Erhaltung unserer Lebensgrundlagen erfordert eine Politik der Nachhaltigkeit, die sich die CDU Sankt Augustin auf die Fahnen geschrieben hat. Und dafür möchte ich mich für Sie, liebe „170er“ engagieren und natürlich für alle Bewohner und Bewohnerinnen Sankt Augustins Verantwortung übernehmen. Tun wir das, was wir als Einzelne und Gemeinde zum Ganzen beitragen können! Unterstützen Sie unseren Bürgermeisterkandidaten Max Leittersdorf, der so wie ich für diese Ziele steht.

Und schenken Sie mir Ihr Vertrauen!